Unsere Geschichte

Steuerberater Reinhard Mayinger

Seit 01.01.1997 als selbständiger Steuerberater in Bad Wurzach: für Privatpersonen, Einzelunternehmen und Kapital- und Personengesellschaften, im privaten, gewerblichen und freiberuflichen Bereich sowie für Vereine.

02.09.1974
Beginn der Ausbildung

28.03.1984
Bestellung zum Steuerbevollmächtigten durch das Finanzministerium BW

25.10.1989
Bestellung zum Steuerberater durch das Finanzministerium BW

02.07.1984 - 31.12.1986
Leiter einer auswärtigen Beratungsstelle

01.01.1987 - 31.12.1996
Juniorpartner einer Sozietät

01.01.1997
Selbständiger Steuerberater

Schön ist es, dass eine Vielzahl meiner ersten Mandanten und meiner ersten Auszubildenden auch heute noch mit mir zusammenarbeiten. Auch der weitere Mitarbeiterstamm setzt sich aus qualifizierten Steuerberaterinnen, Steuerfachwirt, Steuerfachangestellten und Buchhalterinnen in Voll- und Teilzeitbeschäftigungen zusammen. Aus dem regelmäßigen Besuch von Fortbildungsveranstaltungen und dem Studium aktueller Fachliteratur ziehen meine Mandanten den Vorteil eines fundierten, sachgerechten und schnellen Bearbeitungsablaufes. Gemeinsam setzen wir uns für die Interessen unserer Mandanten bei Finanzbehörden, Banken und Ämtern ein.

Dies bedeutet, dass z. B. eine Existenzgründungsberatung mit einer eigens entworfenen Existenzgründermappe ebenso gewissenhaft durchgeführt wird, wie die betriebswirtschaftliche Beratung für schon bestehende Unternehmen.

Der Beratungsgrundstock entwickelt sich für Unternehmer aus der monatlich zu erstellenden Finanz- und Lohnbuchführung; der daraus resultierende jährlich zu erstellende Jahresabschluss wird mit Hilfe modernster Computertechnik analisiert.

Planungshilfe erhalten unsere Mandanten bei der Wahl der Unternehmensrechtsform und selbstverständlich bei der Unternehmensnachfolge. Betroffenen Steuerpflichtigen ist dringend zu empfehlen, sich vor jeder Vermögensübertragung steuerlichen Rat einzuholen.

Neben den betrieblichen erstellen wir gern die privaten Steuerklärungen, wo unsere Hilfe überwiegend von Personen in Anspruch genommen wird, die neben ihren Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit noch andere Einkünfte, wie z. B. aus Kapitalvermögen, Renten, Vermietung und Verpachtung usw. erzielen.

Nicht zu vergessen sind die Vereine, die im sozialen, kulturellen, mildtätigen und sportlichen Bereich tätig sind. Hier unterstützen und beraten wir bei der Neugründung, vermitteln die Pflichten eines Vereines und unterstützten die ordnungsgemäße Vereinsbuchführung, einschließlich der Jahresabschlüsse und der dazu gehörigen Steuererklärungen.

Wir beraten umfassend und zukunftsweisend mit dem Ziel des optimalsten wirtschaftlichen Ergebnisses unter Berücksichtigung aller sich ergebender Steuervorteile und engagieren uns als Partner, die den Weg durch das Steuerrecht bahnen und helfen da weiter, wo Hilfe benötigt wird.

Aktuelles

News Mayinger Gschwind Balken

Mayinger & Gschwind

Steuerkanzlei Reinhard Mayinger wird zu Mayinger & Gschwind Steuerberatungsgesellschaft mbH

Blitzlicht News

Blitzlicht Dezember 2018

Aktuelle Informationen rund um die Themen Steuern, Recht und Wirtschaft

© 2018 Mayinger und Gschwind Steuerberatungsgesellschaft mbH    nach oben

Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Mehr erfahren